Feldenkrais CD Wie bin ich - wo bin ich? von Martin Woznica | Doppel-CD mit vier Lektionen | ISBN 9783950195965

Feldenkrais CD Wie bin ich - wo bin ich?

Doppel-CD mit vier Lektionen

von Martin Woznica
Buchcover Feldenkrais CD Wie bin ich - wo bin ich? | Martin Woznica | EAN 9783950195965 | ISBN 3-9501959-6-3 | ISBN 978-3-9501959-6-5
Hörprobe
Menschen, die ihre Bewegung verbessern wollen, Menschen, die sich selbst besser kennenlernen und persönlich weiterentwickeln wollen

Feldenkrais CD Wie bin ich - wo bin ich?

Doppel-CD mit vier Lektionen

von Martin Woznica
Wie bin ich – Wo bin ich? (2te überarbeitete Auflage / Gesamtzeit 155 min)
Die einzelnen ATM-Lektionen dieser Doppel-CD:
1. Subtilität der Mimik (Rückenlage: Bewegungen der Gesichtsmuskeln / 33:30 min) 2. Suche nach dem Schwerpunkt (Rückenlage: Beckenbewegung / „Beckenuhr“ / 43:45 min) 3. Wissen, was man tut (Rückenlage, Sitzen: Kopfrollen / 39:00 min) 4. Augen sind nicht nur zum Blicken da (Rückenlage: Augenbewegung/ 38:45 min)
Die Feldenkrais-Methode ist eine ungewöhnliche Art, sich und den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Freude an kleinsten Bewegungen mit ungewöhnlichen Ergebnissen: Leichtigkeit und Schmerzfreiheit, aber auch etwas mehr Bewusstheit bei alltäglichen Handlungen. Bei vielen orthopädischen Beschwerden, ebenso bei einer ganzen Reihe neurologischer Störungen bietet die Feldenkrais-Methode eine echte Behandlungsalternative. Doch die Feldenkrais-Methode vermittelt uns mehr als nur Beweglichkeit. Sie hilft uns herauszufinden, wie wir uns leichter und insgesamt als eine stimmige Einheit bewegen. Gehen wir diesen Weg mit derselben Strategie weiter, so können wir auch Ideen für unser alltägliches Handeln entwickeln, die uns zu einem stimmigen Selbst führen. Kurz: Bewusstheit durch Bewegung Jede der Doppel-CDs von Martin Woznica ist um ein ganz bestimmtes Thema herum aufgebaut, welche über die reinen Körperbewegungen hinausgeht. Die Beschäftigung mit einem bestimmten Bewegungs-Muster wird so auch zur Beschäftigung mit einem übergeordneten Handlungs-Muster. Der Feldenkrais-Student wird auf diesem Weg angeregt, die gewonnenen (Bewegungs-)Erfahrungen in andere Bereiche zu übertragen, oder: nach Übertragungsmöglichkeiten zu suchen. Oder anders formuliert: Es ist der Weg von einem beweglichen Körper zu einem beweglichen Geist.
Bewegungen – teilweise subtiler Art – spielen sowohl bei der Entwicklung unserer Persönlichkeit, als auch bei der Orientierung in unserem Lebensraum, eine entscheidende Rolle. Darum geht es auf dieser Doppel-CD. Diese zweite Version von „Wie bin ich – Wo bin ich?“ wurde inzwischen überarbeitet. Sie enthält jetzt zwei völlig neue Lektionen, welche die Frage „Wie bin ich?“ noch deutlicher in den Vordergrund rücken. In diesem Zusammenhang wurde die Lektion „Symmetrie“ (in einer neuen Version) auf die CD „Komplexität und Selbstorganisation“ verschoben. Deswegen erhält jeder, der die alte Version von „Wie bin ich – wo bin ich?“ besitzt und nun „Komplexität und Selbstorganisation“ bestellt, kostenlos eine neue Version von „Wie bin ich – wo bin ich?“.