Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Andreas Pott

Hinweis: Der Name Andreas Pott erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Andreas Pott bei V&R unipress

Prof. Dr. Andreas Pott lehrt Sozialgeographie mit dem Schwerpunkt Bevölkerungs- und Migrationsforschung an der Universität Osnabrück.

Andreas Pott bei UTB

Prof. Dr. Andreas Pott ist Direktor des interdisziplinären Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) an der Universität Osnabrück.

Andreas Pott bei Franz Steiner Verlag

Andreas Pott ist Professor für Sozialgeographie und Direktor des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) an der Universität Osnabrück. Er studierte, forschte und lehrte zuvor an den Universitäten Bonn, Osnabrück, London (UCL) und Frankfurt am Main. Zu den Schwerpunkten seiner Forschung zählen Migration und Raum, (Städte-)Tourismus, kulturelle Geographien der Stadt sowie die Verräumlichung von Risiken.

Andreas Pott bei Waxmann

Andreas Pott ist Professor für Sozialgeographie und Direktor des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) an der Universität Osnabrück sowie Vorstandsmitglied des bundesweiten Rats für Migration. Arbeitsschwerpunkte: Geographien der Migration, Migrationsregime, Migration und soziale Mobilität, Kulturelle Geographien der Stadt. Autor und Herausgeber von Büchern und Aufsätzen zu Bedingungen, Formen und Folgen räumlicher Mobilität.

Andreas Pott bei transcript

Andreas Pott (Dr. phil.) ist Professor für Sozialgeographie an der Universität Osnabrück. Seine Forschungsschwerpunkte sind Migrationsforschung, Raumtheorie, Tourismusforschung und kulturelle Geographien der Stadt.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



45 Treffer 1 2 3 4 5

45 Treffer 1 2 3 4 5