Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Chiemgau-Autoren e.V. Traunstein bei BoD – Books on Demand

Der Verein Chiemgau-Autoren e. V. besteht seit 2015 als Zusammenschluss von schreibenden Menschen und Freundinnen der Literatur aus dem Chiemgau und angrenzenden Regionen als gemeinnütziger Verein. Mittlerweile gibt es über 60 Mitglieder. Im Internet stellt sich der Verein unter der Adresse http://www.chiemgau-autoren.de vor. Ziele des Vereins sind, Autorinnen und Autoren zu unterstützen unabhängig von Herkunft, Religion, Muttersprache und den Formen ihres Schaffens, den kreativen Nachwuchs und die literarische Bildung durch Kinder- und Jugendarbeit zu fördern, insbesondere durch Zusammenarbeit mit Schulen, die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Vertretern anderer Kunstgattungen zu suchen, die Herausgabe von Medien in gedruckter und elektronischer Form zu realisieren, Lesungen, Schreibwerkstätten und andere Formen der Vermittlung von Literatur zu organisieren. Dabei ist der Verein selbstlos tätig, überparteilich, überkonfessionell und antirassistisch und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. Ein jährlich wiederkehrendes Projekt ist ein gemeinsames Schreibunternehmen als literarisches Experiment. Die Ergebnisse veröffentlicht der Verein in einer Anthologie-Reihe, die bislang vier Bände umfasst: Band 1: Trotz. Kollaps. Schreiben (BoD 2019, ISBN SBN 9783750411845) Band 2: Das Salz in der Suppe sind wir (BoD 2020, ISBN 9783751901451) Band 3: Lesen für den Frieden (BoD 2020, ISBN 9783752627817). Band 4: Zwischenräume (BoD 2021, ISBN 9783753496566)

Keine Bücher gefunden.