Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Christa Frateantonio

Hinweis: Der Name Christa Frateantonio erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Christa Frateantonio bei Mohr Siebeck

Geboren 1960, Studium der Religionswissenschaft; 1990-2000 Verlagstätigkeit; 1998 Promotion; Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit einem Projekt über pagane Theologie des 2. und 3. Jh. n. Chr. im Sonderforschungsbereich Erinnerungskulturen der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Christa Frateantonio bei Franz Steiner Verlag

Christa Frateantonio studierte in Bielefeld und Freiburg. Promotion in Tübingen, Habilitation in Gießen. 2000–2008 Mitarbeiterin im SFB „Erinnerungskulturen“ der Universität Gießen. 2004–2006 Assistenzprofessorin am Collège de France. Seit 2008 Privatdozentin. Sie lehrt an den Universitäten Gießen und Marburg. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Europäischen Religionsgeschichte (urbane Religion, religiöse Rollenkonzepte).


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen: