Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Devid Striesow

Hinweis: Der Name Devid Striesow erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Devid Striesow bei Atrium Verlag AG

Devid Striesow, Jahrgang 1973, studierte an der Hochschule für Schauspiel Ernst Busch in Berlin. Seit 1999 ist er am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg tätig. Seine beeindruckende Vielseitigkeit beweist er auch in Film und Fernsehen, u. a. in ›Kalt ist der Abendhauch‹, ›Tatort‹ und ›Bella Block‹. 2003 wurde er für den Deutschen Filmpreis nominiert.

Devid Striesow bei tacheles!

Devid Striesow, gebürtiger Rügener, wurde auf den Bühnen von Hamburg und Düsseldorf zum umjubelten Theaterschauspieler. Auf der Leinwand glänzte der Grimme-Preisträger in Filmen wie „Yella“ oder „So glücklich war ich noch nie“. Als „Tatort“-Kommissar ist er ab 2013 regelmäßiger Gast in vielen deutschen Wohnzimmern.

Devid Striesow bei Argon

Devid Striesow, gebürtiger Rügener, wurde auf den Bühnen von Hamburg und Düsseldorf zum umjubelten Theaterschauspieler. Auf der Leinwand glänzte der Grimme-Preisträger in Filmen wie „Yella“ oder „So glücklich war ich noch nie“. Als „Tatort“-Kommissar ist er ab 2013 regelmäßiger Gast in vielen deutschen Wohnzimmern.

Devid Striesow bei Ullstein fünf

Person Devid Striesow
Devid Striesow, bekannt von »Tatort« und »Bella Block« bis »Fraktus« und »Yella«, einer der meistbeschäftigsten TV- und Filmschauspieler des Landes und überzeugter Klassik-Fan.

Devid Striesow bei BUCHFUNK Verlag

Devid Striesow zählt zu Deutschlands beliebtesten und erfolgreichsten Schauspielern. Der äußerst vielseitige und wandlungsfähige Striesow schloss seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin ab und war zunächst am Düsseldorfer Schauspielhaus und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg unter Jürgen Gosch engagiert. In letzterem war er u.a. in Wer hat Angst vor Virginia Woolf und Ivanov zu sehen. Devid Striesow ist in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Von 2005 bis 2012 gehörte er zum Haupt-Cast der ZDF-Krimireihe Bella Block. Für seine Interpretation des SS-Offiziers Friedrich Herzog im Oscar prämierten Kinofilm Die Fälscher wurde er für die beste männliche Nebenrolle mit dem Bundesfilmpreis 2007 ausgezeichnet. Von 2013 bis 2019 verkörperte er für den Saarländischen Rundfunk den Saarbrücker Tatort-Hauptkommissar Jens Stellbrink. 2015 war er in der Rolle des Hape Kerkeling im Kinofilm Ich bin dann mal weg zu sehen. Devid Striesow ist Gewinner des Deutschen Filmpreises und Preisträger weiterer zahlreicher Ehrungen.

Devid Striesow bei Random House Audio Editionen

Devid Striesow wurde 1973 auf Rügen geboren. Sein Leinwanddebüt gab er 2000 in „Kalt ist der Abendhauch“, seitdem ist Striesow ein vielbeschäftigter Mann. Auch in Sachen Krimi: Seit 2013 spielt er den Saarbrücker „Tatort“-Ermittler Jens Stellbrink. Striesow lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Berlin.

Devid Striesow bei Random House Audio

Devid Striesow wurde 1973 auf Rügen geboren. Für seine schauspielerischen Leistungen wurde er vielfach ausgezeichnet; u. a. 2012 mit dem Grimme-Preis für „Ein guter Sommer” und 2015 mit dem Deutschen Schauspielerpreis für seine Hauptrolle in „Wir sind jung. Wir sind stark”. 2013-2019 ermittelt er als Hauptkommissar Jens Stellbrink im „Tatort” Saarbrücken. Als Hörbuchsprecher brillierte Striesow u. a. mit seiner Lesung von Uwe Tims „Die Entdeckung der Currywurst”.

Devid Striesow bei Der Hörverlag

Devid Striesow wurde 1973 auf Rügen geboren und gehört zur ersten Riege deutscher Schauspieler. Nach seiner Ausbildung an der Hochschule Ernst Busch in Berlin gab er 2000 sein Leinwanddebüt in Kalt ist der Abendhauch. Seitdem ist Striesow ein vielbeschäftigter Mann und wurde für seine darstellerischen Leistungen vielfach ausgezeichnet; unter anderem 2012 mit dem Grimme-Preis für Ein guter Sommer und 2015 mit dem Deutschen Schauspielerpreis für seine Hauptrolle in Wir sind jung. Wir sind stark. Als Hörbuchsprecher brillierte Striesow u. a. mit seiner Lesung von Uwe Tims modernem Klassiker Die Entdeckung der Currywurst.

Devid Striesow bei Hörbuch Hamburg

Devid Striesow studierte an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« und hatte anschließend Engagements am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und am Düsseldorfer Schauspielhaus. Außerdem ist er aus Film- und Fernsehen bekannt und überzeugte zum Beispiel als Jens Stellbrink im Saarbrücker »Tatort« und brillierte als Hape Kerkeling in »Ich bin dann mal weg«. Devid Striesow wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bundesfilmpreis und dem Alfred-Kerr-Preis. Außerdem war er für den Deutschen Filmpreis nominiert.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



64 Treffer 1 2 3 4 ...