Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Eugen Ehmann

Hinweis: Der Name Eugen Ehmann erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Eugen Ehmann

Zu den Autoren Die Herausgeber sind ausgewiesene Experten im europäischen Datenschutzrecht einschließlich der Bezüge zu wichtigen Drittstaaten wie den USA. Dr. Eugen Ehmann hat bereits die EU-Datenschutzricht­linie aus dem Jahr 1995 kommentiert. Prof. Dr. Martin Selmayr hat, zunächst als Kabinettchef der EU-Justizkommissarin Viviane Reding – welche die Initiative für das neue EU-Datenschutzrecht ergriffen hatte – sowie zuletzt als Kabinettchef von EU-Kommissions­präsident Jean-Claude Juncker, die Entstehung der DS-GVO maßgeblich beeinflusst. Für die Kommentierung konnte ein europäisch ausgerichtetes Team von Mitarbeitern der EU-Kommission und Experten aus Aufsichtsbehörden, Wissenschaft und Anwaltschaft gewonnen werden.

Eugen Ehmann bei LexisNexis ARD ORAC

Zu den Autoren Die Herausgeber sind ausgewiesene Experten im europäischen Datenschutzrecht einschließlich der Bezüge zu wichtigen Drittstaaten wie den USA. Dr. Eugen Ehmann hat bereits die EU-Datenschutzricht­linie aus dem Jahr 1995 kommentiert. Prof. Dr. Martin Selmayr hat, zunächst als Kabinettchef der EU-Justizkommissarin Viviane Reding – welche die Initiative für das neue EU-Datenschutzrecht ergriffen hatte – sowie zuletzt als Kabinettchef von EU-Kommissions­präsident Jean-Claude Juncker, die Entstehung der DS-GVO maßgeblich beeinflusst. Für die Kommentierung konnte ein europäisch ausgerichtetes Team von Mitarbeitern der EU-Kommission und Experten aus Aufsichtsbehörden, Wissenschaft und Anwaltschaft gewonnen werden.

Eugen Ehmann bei WEKA MEDIA

Dr. Eugen Ehmann ist seit 2008 Regierungsvizepräsident von Mittelfranken (Bayern) und schon über 20 Jahre lang auf dem Gebiet des Datenschutzes aktiv. Begonnen hat er seine Tätigkeit im Datenschutz 1988 als Regierungsrat beim Bayerischen Staatsministerium des Innern im Referat „Datenschutz und EDV-Recht“. Später war er mehrere Jahre beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz tätig, mit den Schwerpunktgebieten Datenschutz in der Medizin, Europäischer Datenschutz und Grundsatzfragen des Datenschutzes. Er ist Autor im Team des Großkommentars zum Datenschutzrecht von Simitis und betreut dort unter anderem die Bestimmungen zum „Datenschutz bei Auskunfteien“ sowie den Abschnitt „Bußgeldverfahren und Straftaten im Datenschutz“. Er gehört zu den ständigen Autoren der Zeitschrift „DatenschutzPraxis“. Er hat an der Fachhochschule Nürnberg seit 1999 einen Lehrauftrag zu „Recht und Internet“ und leitet den Fachausschuss Datenschutz der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI).


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



77 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...

77 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...