Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Gerhard Schwarz

Hinweis: Der Name Gerhard Schwarz erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Gerhard Schwarz bei Ibera Verlag - European University Press Verlagsgesellschaft m.b.H.

Gerhard Schwarz - geboren 1937 in Wien. Nach Studium der Naturwissenschaften, der Theologie und Philosophie promovierte er mit einer Arbeit über „Humor und Liebe“. Universitäts­dozent für Philosophie (Universität Wien) und Gruppendynamik (Universität Klagenfurt), arbeitet seit mehr als dreißig Jahren auf den Gebieten Organisationsentwicklung, Gruppendynamik und Konfliktmanagement. Gerhard Schwarz ist Berater nam­hafter Unternehmen und gefragter Referent auf Kongressen. Seine Bücher sind in mehrere Sprachen übersetzt. Unter anderem: „Was Jesus wirklich sagte“ sowie die „Heilige Ordnung der Männer“, „Konfliktmanagement“, „Führen mit Humor“ und das Buch: „Die Religion des Geldes“. Gerhard Schwarz moderierte zwischen 2001 und 2006 die Sendung „Philosophicum“ im ORF. Im praktischen Konfliktmanagement ist er für seine humorvollen Interventionen bekannt.

Gerhard Schwarz

Gerhard Schwarz (*1951), Dr., oec., Studium an der Hochschule St. Gallen, in Kolumbien und an der Harvard Business School. Ab 1980 für die Neue Zürcher Zeitung tätig, u. a. als Frankreichkorrespondent, Leiter der Wirtschaftsredaktion und als stellvertretender Chefredaktor. 2010–2016 Direktor des Think Tank Avenir Suisse. Seit 2014 Präsident der Progress Foundation.

Gerhard Schwarz bei NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG

Gerhard Schwarz (*1951), Dr., oec., Studium an der Hochschule St. Gallen, in Kolumbien und an der Harvard Business School. Ab 1980 für die Neue Zürcher Zeitung tätig, u. a. als Frankreichkorrespondent, Leiter der Wirtschaftsredaktion und als stellvertretender Chefredaktor. 2010–2016 Direktor des Think Tank Avenir Suisse. Seit 2014 Präsident der Progress Foundation.

Gerhard Schwarz bei Hentrich und Hentrich Verlag Berlin

geboren 1948 in Heldburg/Thüringen. Studium und Abschluss am Institut für Internationale Beziehungen Moskau. 1974 bis 1990 im diplomatischen Dienst der DDR. Danach selbstständiger Kaufmann.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



125 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...

125 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...