Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Hans Dieter Zimmermann

Hans Dieter Zimmermann, geboren 1940 in Bad Kreuznach, war Sekretär der Abteilung Literatur der West-Berliner Akademie der Künste von 1969 bis 1975. 1975 bis 1987 war er Professor für deutsche Literatur an der J. W. Goethe Universität Frankfurt a. M., von 1987 bis 2008 an der Technischen Universität Berlin. Er schrieb drei Bücher über Franz Kafka und gab 4 Bücher über die Prager deutschsprachige Literatur heraus. Er war Geschäftsführender Herausgeber der 33 Bände der Tschechischen Bibliothek in deutscher Sprache 1999 bis 2007, einer Initiative der Robert Bosch Stiftung. Er war Herausgeber zusammen mit Hans-Gerd Koch einer zwölfbändigen Werkausgabe von Max Brod. Er schrieb den Band Tschechien in der Reihe Die Deutschen und ihre Nachbarn. Weiterhin u. a. Literaturbetrieb Ost/ West. Die Spaltung der deutschen Literatur von 1948 bis 1998, Stuttgart 2000. Martin und Fritz Heidegger. Philosophie und Fastnacht, München 2005. Zudem eine Biographie über Heinrich von Kleist, Reinbek 1992, und eine über Theodor Fontane, München 2019. Orden des Tomas G. Masaryk durch Präsident Vaclav Havel 2000.

letzte lieferbare Neuerscheinungen:



34 Treffer 1 2 3 4

34 Treffer 1 2 3 4