Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Henning Boëtius

Hinweis: Der Name Henning Boëtius erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Henning Boëtius bei C. Bertelsmann

Henning Boëtius, geboren 1939, wuchs auf Föhr und in Rendsburg auf und lebt heute in Berlin. Er studierte Germanistik und Philosophie und promovierte 1967 mit einer Arbeit über Hans Henny Jahnn. Boëtius ist Verfasser eines vielschichtigen Werkes, das Romane, Essays, Lyrik und Sachbücher umfasst. Sein Roman „Phönix aus Asche“ wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Bekannt wurde er außerdem durch seine Kriminalromane um den eigenwilligen niederländischen Kommissar Piet Hieronymus.

Henning Boëtius bei btb

Person Henning Boëtius
Henning Boëtius, geboren 1939, wuchs auf Föhr und in Rendsburg auf und lebt heute in Berlin. Er studierte Germanistik und Philosophie und promovierte 1967 mit einer Arbeit über Hans Henny Jahnn. Boëtius ist Verfasser eines vielschichtigen Werkes, das Romane, Essays, Lyrik und Sachbücher umfasst. Sein Roman „Phönix aus Asche“ wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Bekannt wurde er außerdem durch seine Kriminalromane um den eigenwilligen niederländischen Kommissar Piet Hieronymus.

Henning Boëtius bei Julius Beltz GmbH & Co. KG

Henning Boëtius, geb. 1939, studierte Philosophie, Physik, Literaturwissenschaft und promovierte über Hans Henny Jahnn. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, unter anderem den in 16 Sprachen übersetzten Roman „Phönix aus der Asche“. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihm „Die Geschichte der Elektrizität“ (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis) und „Die ganze Welt in einem Satz“ (zusammen mit Christa Hein).


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



89 Treffer 1 2 3 4 ...