Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

nach "Verlag" filtern

Heyne (27)
Festa Verlag (4)

nach "Medientyp" filtern

eBooks (17)
Bücher (14)

Person Jack Ketchum

Hinweis: Der Name Jack Ketchum erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Jack Ketchum

Jack Ketchum ist das Pseudonym des ehemaligen Schauspielers, Lehrers, Literaturagenten und Holzverkäufers Dallas Mayr. Er gilt heute als einer der absoluten Meister des Horror-Genres. 2011 wurde er zum Grand Master der World Horror Convention ernannt. Er erhielt fünfmal den Bram Stoker Award, sowie 2015 den Lifetime Achievement Award der Horror Writers Association. Jack Ketchum verstarb am 24. Januar 2018 in New York City, New York.

Jack Ketchum bei Heyne

Jack Ketchum ist das Pseudonym des ehemaligen Schauspielers, Lehrers, Literaturagenten und Holzverkäufers Dallas Mayr. Er gilt heute als einer der absoluten Meister des Horror-Genres. 2011 wurde er zum Grand Master der World Horror Convention ernannt. Er erhielt fünfmal den Bram Stoker Award, sowie 2015 den Lifetime Achievement Award der Horror Writers Association. Jack Ketchum verstarb am 24. Januar 2018 in New York City, New York.

Jack Ketchum bei Festa Verlag

Jack Ketchum (1946 – 2018) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Seine Thriller waren mehr als nur reine Unterhaltungsliteratur, denn sie führten tief hinab in die dunklen Abgründe der Psyche. Stephen King: »Jack Ketchum ist der furchteinflößendste Autor Amerikas. Er spielt in einer Liga mit Clive Barker, James Ellroy und Thomas Harris.« Robert Bloch: »Ketchum ist ein absoluter Meister der Spannung.« Publishers Weekly: »Der Goya der Horrorliteratur.«


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



31 Treffer 1 2 3 4

31 Treffer 1 2 3 4