Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Kurt Olzog bei TWENTYSIX

Während des Studiums der Mathematik und Geographie für das höhere Lehramt beschäftigte sich der Autor unter anderem intensiv mit der Entwicklung der Energiewirtschaft und verfasste die erste Examensarbeit über dieses Gebiet. In den Jahren des Unterrichtens als Studienrat im Privatschuldienst und als Dozent in der Privatwirtschaft, während der Managementaufgaben und freiberuflicher Organisations- und Unternehmensberatertätigkeit verfolgte er die Entwicklung der Energiewirtschaft in der Tages- und Wochenpresse und den öffentlichen Medien sowie in der einschlägigen Literatur. Im Laufe der Jahrzehnte deuteten sich erste Folgen der intensiven Nutzung der fossilen Energierohstoffe Kohle, Erdöl und Erdgas an: Auswirkungen auf das Klima wurden erkennbar. Nach Ablauf der zeitintensiven Beratungsprojekte konnte sich der Autor wieder verstärkt dem Thema Energiewirtschaft zuwenden und die Entwicklungen der Energieerzeugung aus fossilen Energierohstoffen und den inzwischen wichtiger werdenden erneuerbaren Energien in einer übersichtlichen Darstellung aufzeigen. Inzwischen sind die Werke „Energiewende im Klimawandel“, „Der Mond - Rohstoffquelle und Weltraumbasis“, Globalisierung der Politik„ und “Bevölkerungsexplosion und Ressourcenverbrauch" herausgekommen, das erste in mehreren Sprachen.

letzte lieferbare Neuerscheinungen:



11 Treffer 1 2

11 Treffer 1 2