Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Louis Auchincloss

Hinweis: Der Name Louis Auchincloss erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Louis Auchincloss

Louis Stanton Auchincloss wurde 1917 in Lawrence/New York geboren und studierte Jura in Yale. Bis 1986 war er Anwalt in einer großen Wall-Street-Sozietät. Er publizierte 60 Werke – Romane, Short-Story-Bände, Biografien, Essays sowie seine Autobiografie. Bei DuMont erschienen ›Die Manhattan Monologe‹ (2006), ›East Side Story‹ (2007) und ›Eine Frau mit Möglichkeiten‹ (2009). Auchincloss starb im Januar 2010 im Alter von 92 Jahren.

Louis Auchincloss bei DuMont Buchverlag

Louis Stanton Auchincloss wurde 1917 in Lawrence/New York geboren und studierte Jura in Yale. Bis 1986 war er Anwalt in einer großen Wall-Street-Sozietät. Er publizierte 60 Werke – Romane, Short-Story-Bände, Biografien, Essays sowie seine Autobiografie. Bei DuMont erschienen ›Die Manhattan Monologe‹ (2006), ›East Side Story‹ (2007) und ›Eine Frau mit Möglichkeiten‹ (2009). Auchincloss starb im Januar 2010 im Alter von 92 Jahren.


Louis Auchincloss bei Ullstein Taschenbuch Verlag


letzte lieferbare Neuerscheinungen: