Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Manfred Millhoff

Der Autor wurde im August 1939 in Hagen geboren. Als Vierter von Sechsen fand er früh den kurvenreichen Pfad des geringsten Widerstandes und wurde so nach dem frühen Tod der Mutter der Schrecken ständig wechselnder Hausdamen, bis man ihn schließlich der lieblosen Atmosphäre eines Internates anvertraute. Dort auf dem kargen Boden der Disziplin, erkämpfte er sich gegen die erklärten Wünsche eines ungerechten und humorlosen Lehrkörpers das Abitur und studierte anschließend in Göttingen und Berlin Medizin, ehe es ihn, frisch verheiratet, nach Approbation und Promotion ins westfälische Unna verschlug. Hier sammelte er erst als Assistenz-, dann als Oberarzt eines Krankenhauses, später als Internist in eigener Praxis und als Vater zweier Kinder reichlich Erfahrungen, die er seiner Leserschaft in seinem Medizinischen Tagebuch weitergab. Als er sich neben seinem Beruf intensiv mit dem Studium der frühen römischen Kaiserzeit beschäftigte und mehrere Bücher über die Varusschlacht schrieb, entdeckte er dabei seine Liebe für Latein und die Fabeln Äsops. Doch ihn störte, dass die deutschen Übersetzungen in keiner Weise den antiken Vorbildern entsprachen und er hat deshalb versucht in den Fabeln für Kids durch einfache prägnante Verse mit einem auflockernden, leichten Strich besonders die junge Leserschaft zu erreichen, um sie für Fabeln zu begeistern.

letzte lieferbare Neuerscheinung: