Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Maria Herrlich

Hinweis: Der Name Maria Herrlich erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Maria Herrlich bei Bübül Verlag

s.o.

Maria Herrlich

s.o.

Maria Herrlich bei Quintus-Verlag

Maria Herrlich, 1955 geboren, lebt seit 1978 als Grafikerin in Berlin. Zunächst für Werbeagenturen tätig, gestaltete sie mehr und mehr Cover und Bücher für Verlage. Neben vier illustrierten Kochbüchern ist sie Herausgeberin und Illustratorin der Apfelgeschichten von Frederike Frei. Gemeinsam mit F. W. Bernstein kamen 2017 die Nixen-Dessous zur Welt, 2019 erschienen die Love Letters aus Absurdistan, Alliterationen von A bis Z, die sie mit Typografien der Futura Extra Bold bebilderte. 2021 veröffentlichte sie zusammen mit Frank Klötgen die Katzenwäsche. Auch ist sie Veranstalterin des „Herrlichen Salons“, in dem nicht nur gelesen wird.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen: