Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Wolf Wagner

Hinweis: Der Name Wolf Wagner erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Wolf Wagner bei dgvt-Verlag

Wolf Wagner, 1944 in Tübingen geboren, gehört damit zur ersten Generation Westdeutschlands. Unerwünschtes Kondomkind, Vater in sowjetischer Gefangenschaft verstorben, ohne ihn je gesehen zu haben, wächst er auf in einem von Altnazis dominierten pietistischen Tübingen. Studium in Tübingen, Bonn und ab 1966 in West-Berlin. Dort Diplom, Promotion und Habilitation in Politischer Wissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. Da alle Professorenstellen belegt sind, wechselt er die Branche und wird Körpertherapeut (Rolfing). Nach der Wiedervereinigung wird er 1992 auf eine Professur an der Fachhochschule Erfurt berufen, deren Prorektor und Rektor er wird. 2005 unternimmt er mit seiner Frau, Renate (Male) Müller, eine Reise um die Welt. Seit 2009 lebt er als Pensionär wieder in Berlin.

Wolf Wagner bei Klett-Cotta

Wolf Wagner wurde 1944 in Tübingen geboren. Studium in Tübingen, Bonn und Berlin. An der Freien Universität Berlin 1976 Promotion zum Dr. rer. pol. und 1979 Habilitation. 1982 bis 1985 Forschungsreisen durch Amerika und Asien. Bis 1992 Freier Therapeut in Tübingen und Berlin. Bis 2009 Professor für Sozialwissenschaften und Politische Systeme am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Erfurt, dort Prorektor und Rektor bis 2005. Danach ein Jahr Forschungsreise. Seit September 2009 im Ruhestand in Berlin.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



33 Treffer 1 2 3 4