Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783415056541

Der Steuerverwaltungsakt und seine Korrektur

von Bruno Dißars und Ulf-Christian Dißars

Der Leitfaden zum Steuerverwaltungsakt, insbesondere dem Steuerbescheid, und seiner Korrektur behandelt eine in der Beratungspraxis wichtige Kernthematik aus dem steuerlichen Verfahrensrecht. Dabei geht es insbesondere um die §§ 125–131 sowie 164, 165, 167, 168 Abgabenordnung (AO), aber auch die §§ 172, 173, 173a, 174, 175, 176 und 177 AO.

Den einzelnen Bereichen liegt folgende Gliederung des Buchs zugrunde: Auf einer ersten Stufe wird jeweils eine Grundinformation geliefert. Dabei legen die Autoren besonderen Wert auf den Aufbau des Gesetzes und die systematische Einordnung der einzelnen Teilgebiete. Zahlreiche Verweise und Überblicke erleichtern das Verständnis der gesetzlichen Regelungen.

Auf einer zweiten Stufe schließt sich der Grundinformation jeweils ein kurzer Aufgabenteil an. Mithilfe umfangreicher Lösungshinweise kann der Leser den Inhalt wiederholen und vertiefen, aber auch sich mit den Problemfeldern rund um den Steuerverwaltungsakt bzw. Steuerbescheid und seine Korrektur auseinandersetzen.

Zunächst erläutern die Autoren Begriff, Arten und Formen des Steuerverwaltungsaktes (§ 118 AO, § 35 VwVfG). 

Der erste Schwerpunkt des Leitfadens beschäftigt sich mit der Korrektur des Steuerverwaltungsaktes:

  • Fehlerhafter Verwaltungsakt (§§ 125, 126, 127 AO)
  • Umdeutung des Verwaltungsaktes (§ 128 AO)
  • Korrektur im Rechtsbehelfsverfahren sowie außerhalb des Rechtsbehelfsverfahrens (u.a. § 129 AO)
  • Korrektur von sonstigen Verwaltungsakten (§§ 130, 131 AO)
  • Rücknahme eines rechtswidrigen Verwaltungsaktes (§ 130 AO)
  • Widerruf eines rechtmäßigen Verwaltungsaktes (§ 131 AO) 

Der zweite Schwerpunkt des Buchs setzt sich dann ausführlich mit der Korrektur von Steuerbescheiden auseinander:

  • Vorbehalt der Nachprüfung nach § 164 AO
  • Vorläufigkeit nach § 165 AO
  • Verbindung von § 164 AO und § 165 AO
  • Steueranmeldung (§§ 167, 168 AO)
  • Korrektur nach §§ 172, 173, 173a, 174, 175, 175a und 175b AO
  • Wichtige Korrekturbestimmungen außerhalb der AO: § 35b GewStG, § 10d EStG, § 32a KStG
  • Berichtigung von materiellen Fehlern (§ 177 AO)
  • Beschränkung von Korrekturmöglichkeiten, u.a. Vertrauensschutz nach § 176 AO sowie Rechtskraft nach § 110 FGO

In der Grundinformation und besonders in den Lösungshinweisen finden sich zahlreiche Verweise auf BFH-Entscheidungen, Literaturmeinungen und den AO-Anwendungserlass.

Das Buch eignet sich vor allem für die praktische Tätigkeit in den steuerberatenden Berufen, aber auch als Hilfe bei der Vorbereitung auf die Steuerberater- und Inspektorenprüfung.

Profitieren Sie von den Erfahrungen der Autoren als Finanzpräsident (a.D.) sowie als Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

»Haftung und Haftungsbescheid im Steuerrecht« und »Das außergerichtliche und gerichtliche Rechtsbehelfsverfahren im Steuerrecht« und »Der Steuerverwaltungsakt und seine Korrektur«

ISBN-Daten

Buch
106 Seiten
Auflage
1. Auflage
erschienen am
25.09.2017
ISBN-10
3-415-05654-6
ISBN-13
978-3-415-05654-1
Lieferstatus
verfügbar
Preis
29,80 €*

Buch teilen


QR-Code zur Buchseite 9783415056541