Mutmaßungen über einen Säbel von Claudio Magris | ISBN 9783446145184

Mutmaßungen über einen Säbel

von Claudio Magris, aus dem Italienischen übersetzt von Ragni Maria Gschwend
Buchcover ISBN

Mutmaßungen über einen Säbel

von Claudio Magris, aus dem Italienischen übersetzt von Ragni Maria Gschwend
Claudio Magris, Professor für deutsche Literatur in Triest, verknüpft in dieser Erzählung Geschichte und Poesie auf meisterhafte Art: Schillernde Figur im Mittelpunkt ist der General Krasnow, an den sich das Schicksal einer Gruppe Kosaken, denen die Nationalsozialisten ein autonomes Kosakenland in der Region Friaul versprochen hatten, knüpft. Um sein Schicksal ranken sich abenteuerliche Geschichten, denen Magris auf die Spur zu kommen sucht.

ISBN-Daten

Softcover
78 Seiten
Auflage
2
erschienen am
01.01.1986
ISBN-10
3-446-14518-4
ISBN-13
978-3-446-14518-4
Maße
20,1 x 12,1 x 0,8 cm, 128 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
11,90 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783446145184