Und dann gab's keines mehr von Agatha Christie | Kriminalroman | ISBN 9783455016949

Und dann gab's keines mehr

Kriminalroman

von Agatha Christie, übersetzt von Eva Bonné
Buchcover Und dann gab's keines mehr | Agatha Christie | EAN 9783455016949 | ISBN 3-455-01694-4 | ISBN 978-3-455-01694-9

NDR eat.READ.sleep.: Ein sehr geniales Buch.

Kurier: Ihr leiser Witz ist ein großes Vergnügen.

Westdeutsche Zeitung - Düsseldorf: Absolut lesenswert!

scharf-links: Ein psychologisch hervorragend ausgearbeiteter Krimi.

Schreiblust Leselust: Wer dieses Buch nicht gelesen hat, verpasst etwas!

Und dann gab's keines mehr

Kriminalroman

von Agatha Christie, übersetzt von Eva Bonné

„Der verblüffendste Krimi, den Christie je schrieb!“ The New York Times

Zehn Männer und Frauen aus ganz unterschiedlichen Kreisen bekommen eine Einladung, die sie auf eine abgeschiedene Insel vor der Küste Devons lockt. Der Gastgeber, ein gewisser U. N. Owen, bleibt unsichtbar. Erst als die Gesellschaft beim Dinner zusammensitzt, ertönt seine Stimme aus einem alten Grammophon und verheißt Unheil. Ein Gast nach dem anderen kommt zu Tode, während die Verbleibenden verzweifelt versuchen, den Mörder zu enttarnen ...

Der meistverkaufte Kriminalroman aller Zeiten - erstmals in zeitgemäßer Neuübersetzung von Eva Bonné, Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preisträgerin 2022