Rauschen von Heinz Bittel | Eine Einführung zum Verständnis elektrischer Schwankungserscheinungen | ISBN 9783642492402

Rauschen

Eine Einführung zum Verständnis elektrischer Schwankungserscheinungen

von Heinz Bittel und L. Storm
Mitwirkende
Autor / AutorinHeinz Bittel
Autor / AutorinL. Storm
Buchcover Rauschen | Heinz Bittel | EAN 9783642492402 | ISBN 3-642-49240-1 | ISBN 978-3-642-49240-2

Rauschen

Eine Einführung zum Verständnis elektrischer Schwankungserscheinungen

von Heinz Bittel und L. Storm
Mitwirkende
Autor / AutorinHeinz Bittel
Autor / AutorinL. Storm

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Einleitender Überblick.
  • 1.1. Beobachtung des Rauschens; ein Beispiel.
  • 1.1.1. Quadratische Mittelwerte für das Rauschen.
  • 1.1.2. Ursachen für Verstärkerrauschen und für thermisches Widerstandsrauschen.
  • 1.1.3. Mittelwertbildung und Schwankungen der Beobachtung.
  • 1.1.4. Vergleich mit der Optik.
  • 1.2. Historische Bemerkung.
  • 2. Das thermische Rauschen.
  • 2.1. Rauschspannungen und Rauschströme in linearen Schaltungen.
  • 2.1.1. Quellen für das Rauschen eines Widerstandes.
  • 2.1.2. Serien-und parallelgeschaltete Widerstände.
  • 2.1.3. R-C-Kreis.
  • 2.1.4. Der passive Zweipol.
  • 2.1.5. Resonanzkreise.
  • 2.1.6. Filterung des Rauschens.
  • 2.1.7. Resonanzkreise mit zwei Widerständen.
  • 2.2. Ableitung der Nyquist-Beziehung.
  • 2.2.1. Gültigkeit des Gleichverteilungssatzes für einen elektrischen Schwingungskreis.
  • 2.2.2. Thermisch angeregte Eigenschwingungen einer Leitung.
  • 2.3. Abweichungen vom thermischen Gleichgewicht; Rauschtemperatur eines Zweipols.
  • 2.3.1. Widerstände mit unterschiedlichen Temperaturen.
  • 2.3.2. Wärmeübertragung durch Rauschströme.
  • 2.3.3. Rauschtemperatur eines linearen Zweipols.
  • 2.4. Das Rauschen von Antennen.
  • 2.4.1. Strahlungswiderstand einer Dipolantenne.
  • 2.4.2. Die Dipolantenne als Empfänger für Temperaturstrahlung.
  • 2.4.3. Hochfrequenzgrenze des thermischen Widerstandsrauschens.
  • 2.4.4. Die effektive Antennentemperatur.
  • 3. Der Schrot-Effekt.
  • 3.1. Die Sättigungsdiode.
  • 3.1.1. Die Schottky-Beziehung.
  • 3.1.2. Fragen der Impulsdichte und der Amplitudenverteilung.
  • 3.1.3. Frequenz-Spektren für Schrot-Rauschen.
  • 3.1.4. Stromquelle für das Schrot-Rauschen einer Röhre.
  • 3.1.5. Einfluß der thermischen Elektronengeschwindigkeit.
  • 3.2. Dioden.
  • 3.2.1. Die Vakuumdiode im Anlaufgebiet.
  • 3.2.2. Halbleiterdioden.
  • 3.2.3. Der Funkel-Effekt.
  • 3.2.4. Schwächung durch Raumladung.
  • 3.3. Verstärker-Röhren.
  • 3.3.1. Die Ersatzschaltung der Triode.
  • 3.3.2. Das niederfrequente Verhalten der Triode.
  • 3.3.3. Gitter-Rauschen.
  • 3.3.4. Stromverteilungsrauschen.
  • 3.4. Stromrauschen.
  • 3.4.1. Definition des Stromrauschens.
  • 3.4.2. Die Stoffgröße ? (f).
  • 3.4.3. Ein einfaches Modell für das Rauschen von Halbleitern.
  • 3.4.4. Das 1/f-Rauschen als Volumeneigenschaft.
  • 3.4.5. Der Bolometer-Effekt.
  • 3.5. Transistoren.
  • 3.5.1. Schrot-Rauschen des Flächentransistors.
  • 3.5.2. Beschreibung durch Stromquellen.
  • 3.5.3. Rauschzahl.
  • 3.5.4. Feldeffekt-Transistor.
  • 3.6. Rauschen von Ferromagnetika.
  • 3.6.1. Magnetisierungsvorgänge und Verlustmechanismen.
  • 3.6.2. Nyquist-Rauschen.
  • 3.6.3. Barkhausen-Rauschen.
  • 3.6.4. Abschätzung des Barkhausen-Rauschens.
  • 3.6.5. Deutung eines Spektrums.
  • 3.7. Rückblick und Vergleich.
  • 3.7.1. Kennzeichen des Schrot-Rauschens.
  • 3.7.2. Das 1/f-Spektrum.
  • 4. Die thermische Unruhe elektromechanischer Systeme; corpus-culare Behandlung des thermischen Rauschens.
  • 4.1. Die Brownsche Bewegung des Galvanometers.
  • 4.1.1. Die elektrische Ersatzschaltung.
  • 4.1.2. Schwankungserscheinungen im Zustand des thermischen Gleichgewichts.
  • 4.1.3. Grenzempfindlichkeit und Abweichung vom thermischen Gleichgewicht.
  • 4.2. Betrachtungen aus der kinetischen Gastheorie.
  • 4.2.1. Die Nyquist-Beziehung für die Schwankungen eines Torsionspendels.
  • 4.2.2. Corpusculare Behandlung des thermischen Rauschens eines metallischen Leiters.
  • 4.2.3. Grenzen für die Verwendbarkeit der Nyquist-Beziehung.
  • 4.3. Das Rauschen von Mikrophonen.
  • 4.3.1. Thermische Unruhe einer Membran.
  • 4.3.2. Die elektrische Rauschspannung des Mikrophons.
  • 4.3.3. Der piezoelektrische Wandler.
  • 5. Das Rauschen von Vierpolen.
  • 5.1. Übertragung von Rauschspannungen durch lineare Vierpole.
  • 5.1.1. Übertragung von Signalen.
  • 5.1.2. Transformation der Autokorrelationsfunktion.
  • 5.1.3. Transformation des Leistungsspektrums.
  • 5.1.4. Korrelation zwischen Eingangs-und Ausgangsrauschen.
  • 5.1.5. Überlagerung von Rauschspannungen.
  • 5.1.6. Spezielle Vierpole.
  • 5.2. Das Eigenrauschen linearer Vierpole.
  • 5.2.1. Die Vierpolgleichungen.
  • 5.2.2. Ersatzquellen für das Eigenrauschen.
  • 5.2.3. Transformation der Ersatzquellen.
  • 5.2.4. Berechnung von Leistungsspektren aus den Ersatzquellen.
  • 5.2.5. Die Rauschzahl linearer Vierpole.
  • 5.2.6. Rauschanpassung.
  • 5.3. Rauschen gekoppelter Vierpole.
  • 5.3.1. Ersatzschaltungen.
  • 5.3.2. Rauschzahl gekoppelter Vierpole.
  • 6. Die Messung von Frequenzspektren.
  • 6.1. Leistungsspektren.
  • 6.1.1. Aufbau eines Spektrometers.
  • 6.1.2. Eichung.
  • 6.1.3. Statistische Schwankungen der Anzeige.
  • 6.2. Kreuzspektren.
  • 6.2.1. Aufbau eines Korrektors.
  • 6.2.2. Statistische Schwankungen der Anzeige.
  • 6.2.3. Messung kleiner Rauschleistungen mit einem Korrelator.
  • 7. Mathematische Hilfsmittel.
  • 7.1. Begriffe und Sätze der Wahrscheinlichkeitsrechnung und der Theorie der stochastischen Prozesse.
  • 7.1.1. Der stochastische Prozeß.
  • 7.1.2. Zufällige Variable, Verteilungsfunktionen, Wahrscheinlichkeitsdichten.
  • 7.1.3. Verbundwahrscheinlichkeiten, bedingte Wahrscheinlichkeiten.
  • 7.1.4. Statistische Unabhängigkeit und Abhängigkeit.
  • 7.1.5. Mittelwerte, Momente.
  • 7.1.6. Kovarianz, Autokorrelationsfunktion, Kreuzkorrelationsfunktion.
  • 7.1.7. Autokorrelationsfunktion linearer Systeme.
  • 7.1.8. Charakteristische Funktion.
  • 7.2. Spezielle stochastische Prozesse.
  • 7.2.1. Stationärer Prozeß.
  • 7.2.2. Ergodischer Prozeß.
  • 7.2.3. Markoff-Prozeß.
  • 7.2.4. Poisson-Prozeß.
  • 7.2.5. Gauß-Prozeß.
  • 7.3. Frequenzspektren.
  • 7.3.1. Leistungsspektrum.
  • 7.3.2. Kreuzspektrum.
  • 7.3.3. Leistungsspektrum des Poisson-Prozesses.
  • 7.3.4. Leistungsspektrum für statistisch abhängige Impulsfolgen.
  • 7.4. Einige wichtige Verteilungen.
  • 7.4.1. Binomische Verteilung.
  • 7.4.2. Poisson-Verteilung.
  • 7.4.3. Eindimensionale Gauß-Verteilung.
  • 7.4.4. Mehrdimensionale Gauß-Verteilung.
  • 7.4.5. Aus der Gauß-Verteilung abgeleitete Verteilungen.
  • Literatur.
  • Namen- und Sachverzeichnis.

ISBN-Daten

Digitalprodukt / E-Book
 
eBook, PDF
341 Seiten
Auflage
1971
erschienen am
13.03.2013
ISBN-10
3-642-49240-1
ISBN-13
978-3-642-49240-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
66,00 €*
eBook kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ashburn
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.
Veranstaltung eintragen

Passend