Kafkas Gabel | Überlegungen zum Ausstellen von Literatur | ISBN 9783839422588

Kafkas Gabel

Überlegungen zum Ausstellen von Literatur

bearbeitet von Katerina Kroucheva und Barbara Schaff
Buchcover ISBN
Besprochen in:
Kultur lebendig, 1 (2014)

Kafkas Gabel

Überlegungen zum Ausstellen von Literatur

bearbeitet von Katerina Kroucheva und Barbara Schaff
Wie kann man Literatur ausstellen? Welchen wissenschaftlichen, pädagogischen oder ästhetischen Anspruch erhebt eine Literaturausstellung?
Dieser Band zeigt: In Zeiten, in denen sich literaturwissenschaftliche Konzepte die Verräumlichung literarischer Strukturen auf die Fahnen schreiben, ist die »Aura« ein wichtiger Terminus technicus auf dem Gebiet der Literaturvermittlung.
Welche Orte, Gegenstände oder Persönlichkeiten kommen als Aura-Träger in Frage? Welche Bedeutungszuschreibungen erfährt die Authentizität? Zu welchem Zweck und mit welchen Folgen wird »auratisiert«? Diesen Fragen widmen sich die Beiträger aus der Literaturwissenschaft und der Ausstellungspraxis, die Formen der Literaturvermittlung im Spannungsfeld zwischen Autor, Text und Rezipienten reflektieren.

ISBN-Daten

Dateigröße
3 kB
Auflage
1
erschienen im
März 2014
ISBN-10
3-8394-2258-2
ISBN-13
978-3-8394-2258-8
Lieferstatus
verfügbar
Preis
32,99 €*

Infos zum eBook

Feature
Leseprobe

Passend

eBook teilen



QR-Code zur Buchseite 9783839422588