Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Archivierter Titel×

Buchcover ISBN 9783944195414

Berlin, abgedichtet

Alltagslyrik aus der großen Stadt (2011–2017)

von Johannes Schneider

Johannes Schneider war 2011 als Volontär im Gründungsteam der Tagesspiegel-Samstagsbeilage »Mehr Berlin – Vier Seiten Kunst, Politik und Stadtgefühl«, die er ab 2013 allein oder in Zweierteams verantwortete. 2017 wechselte er zum Hamburger Greenpeace Magazin, den Tagesspiegel liebt er weiter heiß und innig. Das »Abgedichtet«, ein meist neun Zeilen langer, etwa 15 Lettern breiter und sonst keinen Vorgaben unterliegender Text auf der letzten Mehr-Berlin-Seite, stammte über fünf Jahre fast immer aus seiner Feder. Jetzt schreiben es andere. Das findet er schön. In diesem Buch sind die Abgedichtet versammelt, die Johannes Schneider für »Mehr Berlin« geschrieben hat, in vier in sich chronologischen Themenkapiteln. Wenige Folgen fehlen, da sie ohne den tagesaktuellen Kontext unverständlich sind oder weil sie Verlegerin und Autor beim Machen dieses E-Books einfach nicht mehr gefallen haben. Überschriften, die es in der Zeitung nie gab, helfen bei der Einordnung und Verortung der einzelnen Texte und markieren wiederkehrende Themen wie Cannabis, adventliche Chormusik oder die Ödnis der Stadt nach der Berlinale.

ISBN-Daten

eBook, Mobipocket
200 Seiten
Verlag
erschienen am
06.06.2018
ISBN-10
3-944195-41-8
ISBN-13
978-3-944195-41-4
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
4,99 €*

Passend

eBook teilen