Mich können Sie nicht stoppen, ich bin da! von Jürgen Roth | Ein Porträt in Originaltönen | ISBN 9783888977640

Mich können Sie nicht stoppen, ich bin da!

Ein Porträt in Originaltönen

von Jürgen Roth, Andreas Koll und Gerhard Polt
Buchcover ISBN

Mich können Sie nicht stoppen, ich bin da!

Ein Porträt in Originaltönen

von Jürgen Roth, Andreas Koll und Gerhard Polt
Gehasst und verehrt, vergöttert und verflucht: Franz Josef Strauß war der umstrittenste Politiker der alten Bundesrepublik. Man verachtete ihn, oder man huldigte ihm, bisweilen wie einem König. Auf dem Höhepunkt seiner Macht innerhalb der Union, im Bundestagswahlkampf 1980, der die Republik in zwei sich erbittert befeindende Lager teilte, unterlag Strauß dem Amtsinhaber Helmut Schmidt. Ausfälle, Invektiven, Injurien, Pöbeleien – und hochkomische Stegreifwendungen, fantasievolle Bilder, barocke Satzbauten: Mit dem Redner Strauß konnten es lediglich seine schärfsten politischen Gegner Herbert Wehner und Helmut Schmidt aufnehmen. Diese Doppel-CD zeichnet die vielen, oft eskalierenden Rededuelle im Deutschen Bundestag nach, sie dokumentiert den bajuwarischen Bierzeltrhetor genauso wie den grandiosen Redner und skrupellosen Taktiker. “Ich bin weder Heiliger noch ein Dämon. Ich bin kein ausgeklügeltes Buch, sondern ein Mensch in seinem Widerspruch”, sagte Strauß selber. Diese Doppel-CD ist das komisch-ernsthafte Porträt eines widersprüchlichen Menschen, der nicht nur über die Macht des Wortes, sondern genauso sehr über die Macht einer herausragenden politischen Führungsfigur verfügte.

ISBN-Daten

Auflage
14
erschienen am
21.03.2012
Rubrik
ISBN-10
3-88897-764-9
ISBN-13
978-3-88897-764-0
Maße
13,2 x 13,1 cm, 144 gr
Lieferstatus
derzeit nicht verfügbar
Preis (UVP)
9,95 €*

Hörbuch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783888977640