Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Alexa Waschkau

Hinweis: Der Name Alexa Waschkau erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Alexa Waschkau

Alexa Waschkau, geboren 1974, entdeckte schon während ihres Studiums der Europäischen Ethnologie, Anglistik und Germanistik in Münster ihre Liebe zur Erzählforschung. Sie ist Mitglied der „Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften" (GWUP) und lebt heute als Autorin und Journalistin in Hamburg. Mit ihrem Mann, Alexander Waschkau, veröffentlicht sie unter dem Namen „Hoaxilla“ einen wöchentlich erscheinenden, kostenfreien Podcast, der sich mit Modernen Sagen, Verschwörungstheorien, Medien, Kultur und Wissenschaft beschäftigt und auf unterhaltsame Art und Weise das wissenschaftlich kritische Denken fördert.

Alexa Waschkau bei Edition Roter Drache

Alexa Waschkau, geboren 1974, entdeckte schon während ihres Studiums der Europäischen Ethnologie, Anglistik und Germanistik in Münster ihre Liebe zur Erzählforschung. Sie ist Mitglied der „Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften" (GWUP) und lebt heute als Autorin und Journalistin in Hamburg. Mit ihrem Mann, Alexander Waschkau, veröffentlicht sie unter dem Namen „Hoaxilla“ einen wöchentlich erscheinenden, kostenfreien Podcast, der sich mit Modernen Sagen, Verschwörungstheorien, Medien, Kultur und Wissenschaft beschäftigt und auf unterhaltsame Art und Weise das wissenschaftlich kritische Denken fördert.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



17 Treffer 1 2

17 Treffer 1 2