Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Heinrich de Wall

Hinweis: Der Name Heinrich de Wall erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Heinrich de Wall bei Böhlau Verlag

Prof. Dr. Heinrich de Wall, Jahrgang. 1961, Studium der Rechtswissenschaft in Göttingen, 1990 Promotion (Erlangen), 1992 zweites juristisches Staatsexamen, 1997 Habilitation (Erlangen), 1998 - 2001 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Staatskirchen- und Kirchenrecht an der Universität Halle-Wittenberg. seit 2001 Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht und Leiter des Hans-Liermann-Instituts für Kirchenrecht an der Universität Erlangen-Nürnberg. Forschungsgebiete: Staatskirchenrecht, Evangelisches Kirchenrecht, Geschichte der Staatslehre, Allgemeines Verwaltungsrecht

Heinrich de Wall bei Mohr Siebeck

ist Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenrecht, Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Erlangen-Nürnberg.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



32 Treffer 1 2 3 4