Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Hellmut Seiler

Hinweis: Der Name Hellmut Seiler erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Hellmut Seiler bei Pop, Traian

Hellmut Seiler, geboren 1953 in Reps/Siebenbürgen, gehört dem Freundeskreis der »Aktionsgruppe Banat« an. Ausreise im Jahr 1988 in die Bundesrepublik Deutschland. Dichter, Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber, Generalsekretär des internationalen Exil-P.E.N. – Sektion deutschsprachige Länder.

Hellmut Seiler

Hellmut Seiler, geb. 1953 in Rupea (Reps)/Rumänien; wohnt in Backnang. Studium der Germanistik und Anglistik. Mitglied in der GzL und im Internationalen P.E.N., seit 2014 Generalsekretär des Exil-P.E.N., Zentrum deutschsprachige Länder. Lyriker, Satiriker, Literaturkritiker, Übersetzer und Herausgeber; sieben Gedicht- und zwei Kurzprosabände; u.a. Würth- und „Irseer-Pegasus“-Literatur-preisträger.

Hellmut Seiler bei BoD – Books on Demand

Hellmut Seiler, 1953 im siebenbürgischen Reps/Rupea geboren, studierte in Hermannstadt/Sibiu Germanistik und Anglistik und arbeitete anschließend als Lehrer. Von 1985 bis zu seiner Übersiedlung nach Westdeutschland 1988 hatte er Berufs- und Publikationsverbot. Seit 2014 ist er Generalsekretär des Exil-P.E.N.-Clubs. Werke (Auswahl): siebenbürgische endzeitlose, Gedichte, Frankfurt a.M. 1994; Der Haifisch in meinem Kopf. Erzählungen, Künzelsau 2000; Schlagwald. Grenzen, Gänge, 77 Gedichte und Exkurse, München 2001; Glück hat viele Namen. Satiren, Esslingen 2004; An Verse geheftet, 77 Gedichte und Intermezzi, Ludwigsburg 2007; Padurea de interdictii, Gedichte und Aphorismen in rumänischer Übersetzung, Klausenburg/Cluj 2007. Zahlreiche Beiträge (Glossen, Literaturkritik, Lyrik, Aphorismen, Satiren, Übersetzungen, Sprachkritik) erschienen in Anthologien, Jahrbüchern, Zeitungen, Literaturzeitschriften und auf Tonträgern. Vor allem Gedichte von ihm wurden in die englische, französische, griechische, russische, tschechische, ungarische und rumänische Sprache übertragen.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



14 Treffer 1 2

14 Treffer 1 2