Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Jens Ivo Engels

Hinweis: Der Name Jens Ivo Engels erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Jens Ivo Engels bei FISCHER E-Books

Jens Ivo Engels, geboren 1971, ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der TechnischenUniversität Darmstadt. Zuvor lehrte er Geschichte an der Universität Freiburg. Unter anderem veröffentlichte er ›Naturpolitik in der Bundesrepublik‹ (2006) sowie ›Kleine Geschichte der Dritten französischen Republik (1870¿¿–¿1940)‹ (2007). Er ist Herausgeber der Zeitschrift »Neue Politische Literatur«.

Jens Ivo Engels bei S. FISCHER

Jens Ivo Engels, geboren 1971, ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der TechnischenUniversität Darmstadt. Zuvor lehrte er Geschichte an der Universität Freiburg. Unter anderem veröffentlichte er ›Naturpolitik in der Bundesrepublik‹ (2006) sowie ›Kleine Geschichte der Dritten französischen Republik (1870¿¿–¿1940)‹ (2007). Er ist Herausgeber der Zeitschrift »Neue Politische Literatur«.

Jens Ivo Engels bei transcript

Jens Ivo Engels (Prof. Dr.), geb. 1971, lehrt Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Darmstadt. Er ist Sprecher des Graduiertenkollegs »Kritische Infrastrukturen. Konstruktion, Funktionskrisen und Schutz in Städten« (KRITIS).

Jens Ivo Engels bei Vandenhoeck & Ruprecht

Dr. Jens Ivo Engels ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der Geschichte der Korruption, Umweltgeschichte, Geschichte von Infrastrukturen sowie Monarchie.

Jens Ivo Engels bei V&R unipress

Dr. Jens Ivo Engels ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der Geschichte der Korruption, Umweltgeschichte, Geschichte von Infrastrukturen sowie Monarchie.

Jens Ivo Engels bei Böhlau Verlag

Dr. Jens Ivo Engels ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der Geschichte der Korruption, Umweltgeschichte, Geschichte von Infrastrukturen sowie Monarchie.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



36 Treffer 1 2 3 4

36 Treffer 1 2 3 4