Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen.

Person Lisa Krusche

Hinweis: Der Name Lisa Krusche erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Lisa Krusche bei S. FISCHER

Lisa Krusche, geboren 1990 in Hildesheim, lebt in Braunschweig. Studium der Kunstwissenschaften an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (HBK). Veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien, u.a. in »Mindstate Malibu. Kritik ist auch nur eine Form des Eskapismus«. 2019 erhielt sie den Edit Radio Essaypreis. 2020 den Hans-im-Glück-Preis und den Deutschlandfunk-Preis bei den 44. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt. »Unsere anarchistischen Herzen« ist Lisa Krusches erster Roman, der auf der Shortlist des 42. aspekte-Literaturpreises stand. 

Lisa Krusche bei FISCHER E-Books

Lisa Krusche, geboren 1990 in Hildesheim, lebt in Braunschweig. Studium der Kunstwissenschaften an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (HBK). Veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien, u.a. in »Mindstate Malibu. Kritik ist auch nur eine Form des Eskapismus«. 2019 erhielt sie den Edit Radio Essaypreis. 2020 den Hans-im-Glück-Preis und den Deutschlandfunk-Preis bei den 44. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt. »Unsere anarchistischen Herzen« ist Lisa Krusches erster Roman, der auf der Shortlist des 42. aspekte-Literaturpreises stand. 

Lisa Krusche bei Matthes & Seitz Berlin

Lisa Krusche, 1990 geboren, lebt in Braunschweig. Sie hat Kunstwissenschaften & Literarisches Schreiben studiert. Zuletzt veröffentlichte sie in Mindstate Malibu. Kritik ist auch nur eine Form des Eskapismus und dem Metamorphosen Magazin Nr. 23 & 24. Sie war Stipendiatin des 23. Klagenfurter Literaturkurses.

Lisa Krusche bei Julius Beltz GmbH & Co. KG

Lisa Krusche ist Schriftstellerin und Journalistin. Sie lebt in Braunschweig. Krusche studierte Germanistik und Kunstwissenschaft an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und Literarisches Schreiben in Hildesheim. 2019 war sie Finalistin beim 27. open mike. Eingeladen von Klaus Kastberger las sie 2020 bei den 44. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt und erhielt den Deutschlandfunk-Preis.

Lisa Krusche bei zu Klampen Verlag

geb. 90, wollte diesen Sommer lernen, auf Händen zu gehen, das wurde nichts. Stattdessen studiert sie jetzt Literarisches Schreiben.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



16 Treffer 1 2