Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen.

Person Matthias Lühn

Hinweis: Der Name Matthias Lühn erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Matthias Lühn bei Random House Audio

Matthias Lühn, geboren 1970, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und absolvierte eine Ausbildung zum Schauspieler. Er ist außerdem als Rundfunk- und Synchronsprecher tätig und machte sich im Fernsehen und als Interpret zahlreicher Hörbücher einen Namen.

Matthias Lühn bei Der Hörverlag

Matthias Lühn, geboren 1970, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und absolvierte eine Ausbildung zum Schauspieler. Er ist außerdem als Rundfunk- und Synchronsprecher tätig und machte sich im Fernsehen und als Interpret zahlreicher Hörbücher einen Namen.

Matthias Lühn bei Kösel

Matthias Lühn, geboren 1970, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und absolvierte anschließend seine Ausbildung zum Schauspieler am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Seine ersten Engagements führten ihn unter anderem ans Wiener Burgtheater und ans Schauspiel Frankfurt. Von Beginn an war er auch als Sprecher für den Rundfunk tätig und machte sich einen Namen als Synchronsprecher, als Stimme für das Fernsehen und als Interpret zahlreicher Hörbücher. Für den Hörverlag las Matthias Lühn James Coreys »The Expanse«-Reihe.

Matthias Lühn bei Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi UG

Matthias Lühn wurde in Wien zum Schauspieler ausgebildet und war schon früh als Radio und Fernsehsprecher zu hören. Er entwickelte sich zu einem der beliebtesten Hörbuch-Sprecher. Zu seinen zahlreichen Titeln gehören u.a. die Trilogie um »Locke Lamora« von Scott Lynch und die »Weitseher«-Saga von Robin Hobb.

Matthias Lühn bei Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi GmbH

Matthias Lühn wurde am „Max-Reinhardt-Seminar“ in Wien zum Schauspieler ausgebildet und war schon früh als Sprecher für den ORF und HR zu hören. Mit dem Umzug nach Köln kamen Tätigkeiten als Synchronsprecher für den WDR und DLF hinzu. Zeitgleich entdeckte er das Medium Hörbuch für sich und entwickelte sich rasch zu einem der beliebtesten Sprecher. Zu seinen zahlreichen Hörbuch-Produktionen gehören die Reihe »Krieg der Klone« von John Scalzi und »Die Kinder der Zeit« von Adrian Tchaikovsky.

Matthias Lühn

Matthias Lühn wurde am „Max-Reinhardt-Seminar“ in Wien zum Schauspieler ausgebildet und war schon früh als Sprecher für den ORF und HR zu hören. Mit dem Umzug nach Köln kamen Tätigkeiten als Synchronsprecher für den WDR und DLF hinzu. Zeitgleich entdeckte er das Medium Hörbuch für sich und entwickelte sich rasch zu einem der beliebtesten Sprecher. Zu seinen zahlreichen Hörbuch-Produktionen gehören die Reihe »Krieg der Klone« von John Scalzi und »Die Kinder der Zeit« von Adrian Tchaikovsky.

Matthias Lühn bei TIDE exklusiv

Matthias Lühn studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und absolvierte anschließend eine Ausbildung zum Schauspieler am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Bereits während seiner ersten Engagements am Wiener Burgtheater und am Schauspiel Frankfurt war er als Sprecher für den Rundfunk tätig. Schnell etablierte er sich auch als Synchronsprecher, als Stimme für das Fernsehen sowie als Interpret von Hörbüchern.

Matthias Lühn bei Mankau Verlag

Matthias Lühn (geb 1970) studierte Theaterwissenschaft und Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, bevor er sein Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien absolvierte. Engagements führten ihn seither u.a. ans Burgtheater und das Schauspielhaus in Wien sowie ans Schauspiel Frankfurt. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler für Bühne, Film und Fernsehen arbeitet er seit über 20 Jahren als Sprecher in den Bereichen Synchron, Dokumentation, Werbung, Hörspiel und Hörbuch mit weit über 250 Publikationen.


weitere Personen


358 Treffer 1 2 3 4 ...