Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Renate Orth-Guttmann

Hinweis: Der Name Renate Orth-Guttmann erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Renate Orth-Guttmann bei Kampa Verlag

Renate Orth-Guttmann, geboren 1935, studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit Mitte der sechziger Jahre aus dem Englischen. Neben Klassikern wie F. Scott Fitzgerald und Edith Wharton zählen auch Zeitgenossen wie Joyce Carol Oates und David Lodge zu den von ihr übersetzten Autoren. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Hoffmann und Campe

Renate Orth-Guttmann übersetzt seit Mitte der sechziger Jahre aus dem Englischen. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Atlantik Verlag

Renate Orth-Guttmann übersetzt seit Mitte der sechziger Jahre aus dem Englischen. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Penguin

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Manesse

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Heyne

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Diana

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Der Hörverlag

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei btb

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Blessing

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Blanvalet

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

Renate Orth-Guttmann bei Kein & Aber

Elif Batuman , 1977 in New York City geboren, wuchs in New Jersey auf und lebt inzwischen zur Zeit in Istanbul. Sie schreibt regelmäßig für »The New Yorker«, »The New York Times«, »Harpers Magazine« und »n+1« über Literatur und ihre Nebenwirkungen. »Die Besessenen« ist ihr erstes Buch, mit dem sie in den USA und inzwischen auch in Europa zur Kultfigur wurde.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



230 Treffer 1 2 3 4 ...