Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Renate Welsh

Hinweis: Der Name Renate Welsh erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Renate Welsh bei G&G Verlag, Kinder- und Jugendbuch

Renate Welsh, geboren 1937 in Wien, ist Autorin und Übersetzerin. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Kinder- und Jugendbuchpreis sowie mit dem Österreichischen Würdigungspreis. Sie engagiert sich gegen Verfolgung und Ausgrenzung, in ihren Romanen leiht sie den Schwachen und Vergessenen ihre Stimme.Mit dem Vamperl hat sie eine der langlebigsten und liebenswürdigsten Kinderbuch-Figuren geschaffen. Seit einigen Jahren ist sie Präsidentin der IG Autorinnen Autoren; mit ihrer Familie lebt sie in Wien.

Renate Welsh bei dtv Verlagsgesellschaft

Renate Welsh, geboren 1937 in Wien, studierte Englisch, Spanisch und Staatswissenschaften und schreibt seit 1970 sowohl Kinder- und Jugendbücher als auch Bücher für Erwachsene. Ihr Werk wurde vielfach ausgezeichnet. Sie lebt in Wien.

Renate Welsh bei Czernin

Renate Welsh, 1937 in Wien geboren, in Wien und Aussee aufgewachsen. Studierte Englisch, Spanisch und Staatswissenschaften, arbeitete als freie Übersetzerin und beim British Council in Wien. Autorin diverser Kinder- und Jugendbücher, am bekanntesten: »Das Vamperl« (1979) und »Johanna« (1979). Diverse Preise und Auszeichnungen, u. a. Deutscher Jugendliteraturpreis, Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, Theodor-Kramer-Preis, Preis der Stadt Wien für Literatur. »In die Waagschale geworfen« ist erstmals 1988 erschienen.

Renate Welsh bei Obelisk Verlag e.U.

Renate Welsh wurde am 22.12.1937 in Wien geboren. Während ihrer Schulzeit bekam sie ein Stipendium, mit dem sie ein Jahr lang als Austauschstudentin nach Portland, Oregon, ging. Nach der Matura in Wien studierte sie hier Englisch, Spanisch und Staatswissenschaften, brach das Studium jedoch nach kurzer Zeit ab und heiratete. Sie arbeitete freiberuflich als Übersetzerin. Renate Welsh schreibt seit 1970 Kinder- und Jugendbücher, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Die Autorin lebt in Wien. Am 26.5.1992 wurde Frau Welsh der Österreichische Würdigungspreis für ihr Gesamtwerk sowie der Berufstitel „Professorin“ verliehen.

Renate Welsh bei ROWOHLT Repertoire

Renate Welsh lebt als Kinder- und Jugendbuchautorin und Übersetzerin in Wien.

Renate Welsh bei Der Hörverlag

Renate Welsh lebt als freie Schriftstellerin in Wien. Sie ist vielfach ausgezeichnete Übersetzerin und Autorin von zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis, zweimal den Österreichischen Staatspreis für Kinderliteratur und den Österreichischen Würdigungspreis für ihr Gesamtwerk.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



294 Treffer 1 2 3 4 ...