Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Ursula Hennigfeld

Hinweis: Der Name Ursula Hennigfeld erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Ursula Hennigfeld bei Rombach Druck- und Verlagshaus

URSULA HENNIGFELD ist Professorin für Romanische Kulturwissenschaft an der Universität Osnabrück. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen u.a. Romanische Literaturen des 16./17. Jahrhunderts, Terror-Diskurse im 20. und 21. Jahrhundert sowie romanistische Kultur- und Medienwissenschaft. Zuletzt sind von ihr die Sammelbände Nicht nur Paris. Metropolitane und urbane Räume in der französischsprachigen Literatur der Gegenwart (2012) und Abschied von 9/11? Distanznahmen zur Katastrophe (2013, zus. m. Stephan Packard) erschienen.

Ursula Hennigfeld bei transcript

Ursula Hennigfeld (Jun.-Prof. Dr. phil.) lehrt Romanische Philologie an der Universität Freiburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Romanische Literaturen des 16./17. Jahrhunderts, Terror-Diskurse im 21. Jahrhundert sowie romanistische Kultur- und Medienwissenschaft.

Ursula Hennigfeld bei Vervuert Verlagsgesellschaft

es catedrática de Literatura Romanística y Estudios Culturales (español, francés) en la Heinrich Heine-Universität de Düsseldorf. Sus enfoques de estudios son, entre otros, la literatura de los Siglos de Oro, la literatura de los campos de concentración, el tratamiento del terror en los siglos XX y XXI, y la figura (bíblica) de Lázaro como metáfora interdisciplinaria. Ha publicado, entre otros: Goya im Dialog der Medien, Kulturen und Disziplinen (ed., 2013), Marcel Proust – Gattungsgrenzen und Epochenschwelle (coed. M. Chihaia, 2014), Roberto Bolaño. Violencia, escritura, vida (ed., 2015), Lazarus – Kulturgeschichte einer Metapher (ed., 2016).


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



25 Treffer 1 2 3

25 Treffer 1 2 3