Iron Flame – Flammengeküsst von Rebecca Yarros | Roman | Die heißersehnte Fortsetzung des Fantasy-Erfolgs ›Fourth Wing‹ in wunderschön veredelter Ausstattung | ISBN 9783423283939

Iron Flame – Flammengeküsst

Roman | Die heißersehnte Fortsetzung des Fantasy-Erfolgs ›Fourth Wing‹ in wunderschön veredelter Ausstattung

von Rebecca Yarros, illustriert von Melanie Korte, aus dem Englischen übersetzt von Michelle Gyo und Michaela Kolodziejcok
Mitwirkende
Autor / AutorinRebecca Yarros
Übersetzt vonMichelle Gyo
Übersetzt vonMichaela Kolodziejcok
Illustriert vonMelanie Korte
Buchcover Iron Flame – Flammengeküsst | Rebecca Yarros | EAN 9783423283939 | ISBN 3-423-28393-9 | ISBN 978-3-423-28393-9
Leseprobe

Iron Flame – Flammengeküsst

Roman | Die heißersehnte Fortsetzung des Fantasy-Erfolgs ›Fourth Wing‹ in wunderschön veredelter Ausstattung

von Rebecca Yarros, illustriert von Melanie Korte, aus dem Englischen übersetzt von Michelle Gyo und Michaela Kolodziejcok
Mitwirkende
Autor / AutorinRebecca Yarros
Übersetzt vonMichelle Gyo
Übersetzt vonMichaela Kolodziejcok
Illustriert vonMelanie Korte

Wem kannst du vertrauen, wenn der größte Verräter dein eigenes Herz ist?

In wunderschöner Ausstattung mit veredeltem Schutzumschlag, gestaltetem Einband und farbigen Karten im Innenteil.

Jetzt fast 1000 Seiten spannendes Lesevergnügen!

  • mit hochveredeltem Schutzumschlag
  • mit gestaltetem und bedrucktem Einband
  • mit farbigen Karten im Innenteil
  • mit bedrucktem Vor- und Nachsatz


Violet muss entscheiden, ob sie ans tödliche Basgiath War College zurückkehren will … und inwieweit sie Xaden vertrauen kann.

Alle hatten erwartet, dass Violet Sorrengail während ihres ersten Jahres am Basgiath War College sterben würde – Violet eingeschlossen. Doch sie hat überlebt.

Das richtige Training beginnt erst jetzt und Violet fragt sich, wie sie das überstehen soll. Die Herausforderungen sind zermürbend, extrem brutal und dafür gedacht, die Schmerzgrenze der Reiter ins Unermessliche zu treiben, aber das größte Problem ist der neue Vizekommandeur, der Violet brechen will – es sei denn, sie hintergeht den Mann, den sie liebt.

Auch wenn Violets Körper schwächer und fragiler ist, hat sie immer noch ihren Verstand – und ihren eisernen Willen. Und die wichtigste Lektion, die sie bisher gelernt hat, scheinen alle anderen zu vergessen: Drachenreiter machen ihre eigenen Regeln ...


Dieses Buch gibt es auch in einer Ausgabe mit Farbschnitt (EAN 9783423283830).