Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Ganna-Maria Braungardt

Hinweis: Der Name Ganna-Maria Braungardt erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Ganna-Maria Braungardt bei Aufbau digital

Geb. 1956, studierte russische Sprache und Literatur in Woronesh (Russland); Lektorin; seit 1991 freiberufliche Übersetzerin. Übertrug Polina Daschkowa, Ljudmilla Ulitzkaja, Boris Akunin und viele andere in Deutsche.

Ganna-Maria Braungardt bei AB - Die Andere Bibliothek

Geb. 1956, studierte russische Sprache und Literatur in Woronesh (Russland); Lektorin; seit 1991 freiberufliche Übersetzerin. Übertrug Polina Daschkowa, Ljudmilla Ulitzkaja, Boris Akunin und viele andere in Deutsche.

Ganna-Maria Braungardt bei dtv Verlagsgesellschaft

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956, war Lektorin für russische Literatur, ehe sie sich dem Übersetzen zuwandte. Zuletzt übertrug sie u. a. die Werke der Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch, von Wladimir Jabotinsky und Ljudmila Ulitzkaja ins Deutsche. Sie lebt in Berlin.

Ganna-Maria Braungardt

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956, war Lektorin für russische Literatur, ehe sie sich dem Übersetzen zuwandte. Zuletzt übertrug sie u. a. die Werke der Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch, von Wladimir Jabotinsky und Ljudmila Ulitzkaja ins Deutsche. Sie lebt in Berlin.

Ganna-Maria Braungardt bei Aufbau TB

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956, studierte russische Sprache und Literatur in Woronesh (Russland), Lektorin, seit 1991 freiberufliche Übersetzerin. Sie übertrug u. a. Swetlana Alexijewitsch, Ljudmila Ulitzkaja, Polina Daschkowa, Boris Akunin, Jewgeni Wodolaskin und Juri Buida ins Deutsche. Ganna-Maria Braungardt lebt in Berlin.

Ganna-Maria Braungardt bei Aufbau Verlag

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956, studierte russische Sprache und Literatur in Woronesh (Russland), Lektorin, seit 1991 freiberufliche Übersetzerin. Sie übertrug u. a. Swetlana Alexijewitsch, Ljudmila Ulitzkaja, Polina Daschkowa, Boris Akunin, Jewgeni Wodolaskin und Juri Buida ins Deutsche. Ganna-Maria Braungardt lebt in Berlin.

Ganna-Maria Braungardt bei Aufbau Verlage

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956, studierte russische Sprache und Literatur in Woronesh (Russland), Lektorin, seit 1991 freiberufliche Übersetzerin. Sie übertrug u. a. Swetlana Alexijewitsch, Ljudmila Ulitzkaja, Polina Daschkowa, Boris Akunin, Jewgeni Wodolaskin und Juri Buida ins Deutsche. Ganna-Maria Braungardt lebt in Berlin.

Ganna-Maria Braungardt bei Kiepenheuer & Witsch

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956 in Crimmitschau, Studium in Woronesh, übersetzt seit 1991 aus dem Russischen, u. a. Werke von Ljudmila Ulitzkaja, Boris Akunin und Polina Daschkowa.

Ganna-Maria Braungardt bei Suhrkamp

Ganna-Maria Braungardt, geboren 1956 in Crimmitschau, studierte russische Sprache und Literatur in Woronesh (Russland). Seit 1991 ist sie als freie Übersetzerin tätig.

Ganna-Maria Braungardt bei Hörkultur Verlag AG

Der Roman „Luftgänger“ wurde übersetzt von Ganna-Maria Braungardt, geb. 1956 in Crimmitschau, Schulbesuch in Berlin, 1975-1980 Studium der russischen Sprache und Literatur in Woronesh (Russland), 1980-1985 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentralinstitut für Literaturgeschichte der AdW der DDR, 1985-1990 Lektorin beim Berliner Verlag „Volk und Welt“, seit 1991 freiberufliche literarische Übersetzerin.


weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



113 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...

113 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...