Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!

Person Rudyard Kipling

Hinweis: Der Name Rudyard Kipling erscheint bei verschiedenen Verlagen. Es kann sich hierbei um die jeweils selbe Person oder auch um namensgleiche handeln.

Rudyard Kipling bei BoD – Books on Demand – Frankreich

Rudyard Kipling, né à Bombay, en Inde britannique, le 30 décembre 1865 et mort à Londres, le 18 janvier 1936, est un écrivain britannique.

Rudyard Kipling bei Unionsverlag

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling, geboren 1865 in Bombay, wurde 1907 als bis dahin jüngster und erster englischer Autor mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Seine Kinderbücher wurden zu Klassikern. Zu seinen bekanntesten Werken zählen u. a. Das Dschungelbuch (1894/95) und der Roman Kim; Kipling hat jedoch auch eine Vielzahl von Kurzgeschichten verfasst. Er starb 1936 in London.

Rudyard Kipling bei dtv Verlagsgesellschaft

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling, englischer Dichter, wurde am 30. Dezember 1865 in Bombay geboren und starb am 18. Januar 1936 in London. Er verbrachte seine ersten Lebensjahre in Indien, kam dann nach England und unternahm später Reisen in alle Weltteile. Im Jahre 1907 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Er veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und Gedichte; am bekanntesten wurden die Tiergeschichten der beiden ›Dschungelbücher‹ und der Roman ›Kim‹.

Rudyard Kipling bei Hanser, Carl

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling, 1865 in Bombay geboren, 1936 in London gestorben, war ein britischer Erzähler und Dichter. Populär wurde er durch seine Romane Das Dschungelbuch und Kim (2015 neu übersetzt von Andreas Nohl). 1907 erhielt er als jüngster Autor den Literaturnobelpreis. 2016 erschien im Hanser Kinderbuch die Neuübersetzung der berühmten „Just-so-Stories“, die Kipling als Gutenachtgeschichten für seine Kinder geschrieben hat: Der Schmetterling, der mit dem Fuß aufstampfte, illustriert von Kathrin Schärer.

Rudyard Kipling bei Arena

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde am 30. Dezember 1865 in Bombay geboren und starb am 18. Januar 1936 in London. Er war ein britischer Schriftsteller und erhielt als jüngster und  erster Brite 1907 den Literaturnobelpreis. Zu seinen bekanntesten Werken gehört neben dem Dschungelbuch auch Rikki-Tikki-Tavi, der Roman Kim und eine Reihe von Kurzgeschichten. Nach dem ersten Weltkrieg nahm seine Popularität ab. Er gilt vor allem als Vertreter der Kurzgeschichte und als großartiger Erzähler. Einige seiner Werke wurden verfilmt, so zum Beispiel Der Mann der König sein wollte und, aus dem Jahr 1967, Das Dschungelbuch.

Rudyard Kipling bei Klett Sprachen GmbH

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde am 30. Dezember 1865 in Bombay geboren und starb am 18. Januar 1936 in London. Er war ein britischer Schriftsteller und Dichter. Als Sohn eines Kunstlehrers wuchs Kipling die ersten fünf Jahre in Indien auf. Dann wurde er mit seiner jüngeren Schwester, wie damals für viele anglo-indische Kinder üblich, nach England geschickt und dort bei Pflegeeltern aufgezogen. Kipling litt unter deren strengem Regiment und kehrte 1882 nach Indien zurück. Zunächst arbeitete er dort als Journalist. Auch als Schriftsteller wurde Kipling erfolgreich: Bis 1888 veröffentlichte er sechs Bände mit Kurzgeschichten, bevor er wieder nach England reiste. Er ließ sich in London nieder und heiratete 1892 seine Frau Caroline Balastie, mit der er wiederum in die USA auswanderte und drei Kinder bekam. Dort begann er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern, u.a. das weltbekannte Werk „The Jungle Book“. Nach vier Jahren kehrte die Familie abermals zurück nach England und Kipling bereiste auch Afrika. Für seine 1899 verstorbene Tochter schrieb er das Buch „Just So Stories“. Mit seinem Roman „Kim“ entstand 1901 sein bedeutendstes Werk. Kipling erhielt 1907 den Nobelpreis für Literatur. Zunächst Kriegsbefürworter, änderte sich Kiplings Haltung als 1915 sein Sohn als Soldat mit nur 18 Jahren ums Leben kam. Seine Erzählungen wurden düsterer, der Erfolg blieb aus und er geriet zunehmend in Vergessenheit. Rudyard Kipling starb 1936 im Alter von 70 Jahren an einer Hirnblutung.

Rudyard Kipling bei tacheles!

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als damals jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

Rudyard Kipling bei Argon Sauerländer Audio

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als damals jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

Rudyard Kipling bei Argon Digital

Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als damals jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

Rudyard Kipling bei Roof Music

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als bis heute jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

Rudyard Kipling bei FISCHER Taschenbuch

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als bis heute jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

Rudyard Kipling bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als bis heute jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

Rudyard Kipling bei FISCHER E-Books

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Die Internatszeit in England erlebte er als Gefängnis, nur in Indien konnte er damals glücklich sein. 1907 wurde er als bis heute jüngster Autor mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. 1936 starb er nach vielen Reisen und Büchern in London.

Rudyard Kipling bei NordSüd Verlag

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren und ging in England zur Schule. Kipling reiste viel und lebte in Indien, England, Südafrika und in den USA. Er arbeitete als Journalist und schrieb Kurzgeschichten für verschiedene Zeitungen. Als die Dschungelbücher 1894 und 1895 erschienen, war Kipling bereits einer der bekanntesten Schriftsteller Großbritanniens. 1907 erhielt er als erster Brite den Nobelpreis für Literatur.

Rudyard Kipling

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling (1885-1936) war ein englischer Journalist, Verfasser von Kurzgeschichten, Reportagen und Romanen sowie Gedichten. Er wurde in Indien geboren, lebte eine Zeitlang in Vermont (USA) und in England. Zu seinen bekanntesten Werken gehören der Kinderbuchklassiker „Das Dschungelbuch“, der Roman „Kim“, seine Reisebriefe „Von Ozean zu Ozean“ und eine Reihe von Gedichten. Kiplings Lebensweg war geprägt von Schicksalsschlägen und Widersprüchen. Er bereiste Kanada, Japan, Australien und Südafrika, und wurde mit 41 Jahren weltweit der bislang jüngste Literatur-Nobelpreisträger. Seine Erzählungen zeichnen sich durch Detailtreue, Fantasie, Witz und eine scharfe Beobachtungsgabe aus. Als „Wanderer zwischen den Welten“ hatte er Einblick in die Mentalität der hinduistischen und moslemischen Inder ebenso wie in die der abendländischen Briten. Obwohl er als Persönlichkeit bis heute nicht unumstritten ist, besteht kein Zweifel, dass Kipling zu den außergewöhnlichsten Literaten der letzten 150 Jahre zählt.

Rudyard Kipling bei tredition

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling (1885-1936) war ein englischer Journalist, Verfasser von Kurzgeschichten, Reportagen und Romanen sowie Gedichten. Er wurde in Indien geboren, lebte eine Zeitlang in Vermont (USA) und in England. Zu seinen bekanntesten Werken gehören der Kinderbuchklassiker „Das Dschungelbuch“, der Roman „Kim“, seine Reisebriefe „Von Ozean zu Ozean“ und eine Reihe von Gedichten. Kiplings Lebensweg war geprägt von Schicksalsschlägen und Widersprüchen. Er bereiste Kanada, Japan, Australien und Südafrika, und wurde mit 41 Jahren weltweit der bislang jüngste Literatur-Nobelpreisträger. Seine Erzählungen zeichnen sich durch Detailtreue, Fantasie, Witz und eine scharfe Beobachtungsgabe aus. Als „Wanderer zwischen den Welten“ hatte er Einblick in die Mentalität der hinduistischen und moslemischen Inder ebenso wie in die der abendländischen Briten. Obwohl er als Persönlichkeit bis heute nicht unumstritten ist, besteht kein Zweifel, dass Kipling zu den außergewöhnlichsten Literaten der letzten 150 Jahre zählt.

Rudyard Kipling bei Anaconda Verlag

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling (1865–1936) wurde in Bombay geboren, doch in England erzogen. Nach Indien zurückgekehrt, unternahm er ausgedehnte Reisen, arbeitete als Journalist und Autor. Die Situation der Engländer in Indien beschrieb er zunächst ironisch gebrochen, verließ dann mit vierundzwanzig Jahren das Land und wurde zum umstrittenen Verfechter des britischen Imperialismus. Kipling erhielt 1907 den Nobelpreis für Literatur.

Rudyard Kipling bei Bassermann

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling (1865–1936) wurde in Bombay geboren, doch in England erzogen. Nach Indien zurückgekehrt, unternahm er ausgedehnte Reisen, arbeitete als Journalist und Autor. Die Situation der Engländer in Indien beschrieb er zunächst ironisch gebrochen, verließ dann mit vierundzwanzig Jahren das Land und wurde zum umstrittenen Verfechter des britischen Imperialismus. Kipling erhielt 1907 den Nobelpreis für Literatur.

Rudyard Kipling bei cbj audio

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling (1865–1936) wurde in Bombay geboren, doch in England erzogen. Nach Indien zurückgekehrt, unternahm er ausgedehnte Reisen, arbeitete als Journalist und Autor. Die Situation der Engländer in Indien beschrieb er zunächst ironisch gebrochen, verließ dann mit vierundzwanzig Jahren das Land und wurde zum umstrittenen Verfechter des britischen Imperialismus. Kipling erhielt 1907 den Nobelpreis für Literatur.

Rudyard Kipling bei Manesse

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling (1865–1936) wurde in Bombay geboren, doch in England erzogen. Nach Indien zurückgekehrt, unternahm er ausgedehnte Reisen, arbeitete als Journalist und Autor. Die Situation der Engländer in Indien beschrieb er zunächst ironisch gebrochen, verließ dann mit vierundzwanzig Jahren das Land und wurde zum umstrittenen Verfechter des britischen Imperialismus. Kipling erhielt 1907 den Nobelpreis für Literatur.

Rudyard Kipling bei arsEdition

Person Rudyard Kipling
Rudyard Kipling (1865-1936) wurde nach dem Lake Rudyard in der Grafschaft Staffordshire benannt, an dem sich seine Eltern verlobten. Er wurde in Indien geboren, wo er seine  ersten sechs Lebensjahre verbrachte und  Hindustani als Zweitsprache lernte. Zu dieser Zeit lebte er in einem Bungalow, ganz ähnlich zu dem in „Das Dschungelbuch”. Kipling schrieb sein Leben lang viele Bücher und war 1907 der erste Engländer, der den Literaturnobelpreis erhielt. Er ist einer der meist geschätzten und inspirierendsten Autoren aller Zeiten.

Rudyard Kipling bei epubli

Person Rudyard Kipling
Joseph Rudyard Kipling, geboren am 30. Dezember 1865 in Bombay und gestorben am 18. Januar 1936 in London, war ein britischer Schriftsteller und Dichter. Seine bekanntesten Werke sind »Das Dschungelbuch« und der Roman »Kim«. Außerdem schrieb er Gedichte und eine Reihe von Kurzgeschichten. 1907 erhielt er als erster englischsprachiger Schriftsteller den Literaturnobelpreis und ist bis heute der jüngster Literaturnobelpreisträger.

Rudyard Kipling bei kizz in Herder

Person Rudyard Kipling
Joseph Rudyard Kipling, geboren 1865 in Mubai, gestorben 1936 in London, war ein britischer Schriftsteller. Neben dem „Dschungelbuch“, schrieb er vor allem Gedichte und eine Vielzahl von Kurzgeschichten.

Rudyard Kipling bei Dressler

Person Rudyard Kipling
Joseph Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren. Seine Schulzeit verbrachte er in England, kehrte mit siebzehn nach Indien zurück und arbeitete dort als Redakteur. Erste Veröffentlichungen von Gedichten und Erzählungen brachten ihm bald weithin literarische Anerkennung. Als erster englischsprachiger Autor erhielt er 1907 den Nobelpreis für Literatur. Kipling starb 1936 in London.

Rudyard Kipling bei marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

Person Rudyard Kipling
Joseph Rudyard Kipling wurde 1865 in Bombay geboren und verbrachte seine Kindheit zunächst in Indien, dann in England. 1882 kam er nach Indien zurück, um dort als Journalist zu arbeiten. Berühmt wurde er in dieser Zeit für seine lebensnahen Kurzgeschichten und Gedichte. 1889 kehrte er nach London zurück, blieb aber stets aufgrund seiner politischen Ausrichtung umstritten. Die beiden Dschungelbücher sind in 1894 und 1895 erschienen. Sein Roman Kim erschien 1901. 1907 bekam er den Literaturnobelpreis verliehen. Nach dem Ersten Weltkrieg verlor Kipling trotz intensiver schriftstellerischer Aktivität immer mehr an Popularität. Er starb 1936 in London.

Rudyard Kipling bei minedition

Person Rudyard Kipling
JOSEPH RUDYARD KIPLING war ein britischer Schriftsteller und Dichter. Seine bekanntesten Werke sind Das Dschungelbuch und der Roman Kim. Außerdem schrieb er Gedichte und eine Vielzahl von Kurzgeschichten. Kipling gilt als wesentlicher Vertreter der Kurzgeschichte und als hervorragender Erzähler.[1] Seine Kinderbücher gehören zu den Klassikern des Genres.[2] 1907 erhielt er, noch keine 42 Jahre alt, als erster englischsprachiger Schriftsteller den Literaturnobelpreis

Rudyard Kipling bei BoD – Books on Demand

Person Rudyard Kipling
Joseph Rudyard Kipling (30.12.1865 - 18.01.1936) war ein britischer Schriftsteller, dessen bekanntestes Werk neben dem „Dschungelbuch“ der Roman Kim ist. 1907 wurde er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

Rudyard Kipling bei Audiolino

Person Rudyard Kipling
Joseph Rudyard Kipling (*30. Dezember 1865 in Bombay; †18. Januar 1936 in London) war ein britischer Schriftsteller und Dichter. Er gilt als wesentlicher Vertreter der Kurzgeschichte und als hervorragender Erzähler. 1907 erhielt er, noch keine 42 Jahre alt, als erster englischsprachiger Schriftsteller den Literaturnobelpreis.

Rudyard Kipling bei Zweitausendeins

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Zeitverlag Gerd Bucerius

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Wormsbächer, Ralf Peter

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei vitolibro Vito von Eichborn

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Verlag Herder

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Verlag für Lehr-, Lern- u. Arbeitsmittel

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Verlag Ferdinand Schöningh

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Verlag am Goetheanum

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Universal Music

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Unipart Media

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Ullstein Taschenbuch Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Tyrolia

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Titania

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Tholenaar, J

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei TANDEM

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Tabu

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Suhrkamp

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Südwest

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Steidl GmbH & Co. OHG

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Steidl

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Spaß am Lesen

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Schulz-Kirchner

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Schroedel

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Rowohlt Taschenbuch

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Ripperger & Kremers Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Reclam, Philipp

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Random House Audio

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei RaBaKa-Publishing

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Presdok AG

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Petersen Buchimport

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Peter Hammer Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei PergamonMedia

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Pearson Education Limited

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Patmos

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Parragon Books Ltd Bath

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Palgrave Macmillan UK

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Outlook Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Omnium

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Ogham

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Oetinger Media GmbH

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Null Papier Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Nikol

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Naxos Rights

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei MVB E-Books

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Musicalegenda

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Morgenbuch

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Miniaturbuch

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Matthes & Seitz Berlin

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei mareverlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Machandel-Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Lübbe Audio

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Loewe

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Litraton

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei List Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Leuberg-Edition

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Langenscheidt ELT

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Langenscheidt

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei La Spiga

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Knesebeck

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Klett

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Kiepenheuer, G

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Jumbo

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei JMB Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Jazzybee Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Insel Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei idb

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Hueber Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei HÖRCOMPANY

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Hierax Medien

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Helbling

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Hase und Igel Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Haffmans

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei gondolino

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Goldmann

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Gerstenberg

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Fischer, W

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei FISCHER Sauerländer

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Finckenstein & Salmuth

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei ESPRESSO

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Ellermann

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Edition Temmen e.K.

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Edition Büchergilde

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Econ

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Droemer Knaur

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Der Hörverlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Der Audio Verlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Cornelsen Verlag GmbH

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Cornelsen V.-G.

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Cornelsen Schweiz AG

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Coppenrath, F

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Coppenrath

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei cbj

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Carlsen

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Carl Ueberreuter Verlag, Sachbuch

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei C.H.Beck

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei C. Bertelsmann

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Boje

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Bohem Press

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Bloomsbury Publishing

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Bildschriftenverlag Hannover

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Bibliographisches Institut

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei BERGIS Medien

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Beltz | Der KinderbuchVerlag

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei BBC Worldwide

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Bastei Lübbe

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Basilius

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Axel Springer AG Verlagsgruppe Bild

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Audiobuch

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei Audio Media

Person Rudyard Kipling

Rudyard Kipling bei aristoteles

Person Rudyard Kipling

weitere Personen


letzte lieferbare Neuerscheinungen:



377 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...

377 Treffer 1 2 3 4 5 6 ...